EXKLUSIVE Ausbildung zum Lernbegleiter/in in einer Community

Wie du als Lernbegleiter/in in einer Community frei leben und arbeiten lernst und finanziell frei wirst

SEI DABEI UND GESTALTE DIE ZUKUNFT DER KINDER MIT!

  • Ein wichtiger Grund, warum du an der  Online-Ausbildung zum Lernbegleiter/in unbedingt teilnehmen musst ist, weil du nicht alleine bist.
  • Ein wichtiger Grund, warum du an der Online-Ausbildung unbedingt teilnehmen musst ist, weil du lernst finanziell frei zu sein
  • Ein wichtiger Grund, warum du an der Online-Ausbildung unbedingt teilnehmen musst ist, weil Kinder und Erwachsene dir dankbar sein werden

Freies Lernen außerhalb des Systems: Ein Wegweiser für Lernbegleiter

In einer sich ständig wandelnden Welt erscheint das traditionelle Bildungssystem oft starr und unflexibel. Für viele Menschen ist das Lernen außerhalb dieses Systems nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit – ja, es kann sogar um Leben und Tod gehen. Das freie Lernen bietet eine Alternative, die es den Lernenden ermöglicht, in ihrem eigenen Tempo und nach ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen zu lernen. Sie als zukünftiger Lernbegleiterin stehen an der Front dieser Bildungsrevolution.

Das Konzept des freien Lernens

Freies Lernen, oft auch als selbstgesteuertes oder autonomes Lernen bezeichnet, basiert auf der Überzeugung, dass Lernende die besten Entscheidungen für ihren eigenen Lernprozess treffen können. Es stellt die traditionellen Hierarchien infrage und fördert stattdessen eine kollaborative und unterstützende Umgebung. Hier sind einige zentrale Prinzipien:

  1. Autonomie und Selbstbestimmung: Lernende haben die Freiheit, zu entscheiden, was, wie und wann sie lernen möchten.
  2. Individuelle Lernpfade: Jede*r Mensch lernt anders. Freies Lernen respektiert diese Individualität und fördert maßgeschneiderte Lernwege.
  3. Intrinsische Motivation: Das Lernen wird von der natürlichen Neugier und dem Interesse der Lernenden angetrieben, nicht durch äußere Anreize oder Zwang.
  4. Ganzheitliche Entwicklung: Freies Lernen fördert nicht nur akademische Fähigkeiten, sondern auch emotionale, soziale und kreative Kompetenzen.